Wer sagt was?

"Es scheint unmöglich, sich auf das Buch von Tim Oehler einzulassen und danach noch herablassend über Sexarbeiter*innen zu denken. Das Buch verändert den Blick auf Sexarbeit. Ob man will, oder nicht."

Silke Burmester, Journalistin, Autorin

IMG_7762_Buch.jpg

"Sexarbeit – Viele nutzen sie, kaum jemand mag darüber reden. Dieser Bildband bringt ein wenig Licht ins Dunkel und zeigt in schnörkellos schönen Bildern den Alltag freiwilliger Sexarbeiter*innen so wie er ist: Außergewöhnlich normal.“ – findet: Gisbert zu Knyphausen, Musiker