Andere Meinungen

HA.jpg

"Tim Oehler hat einen Bildband über „Sex-Workers“ und ihren Alltag veröffentlicht. Mit Pornografie hat das nichts zu tun.", schrieb Jens Meyer-Odenwald.
Hier der ganze Artikel:

https://www.abendblatt.de/hamburg/article232553241/rotlicht-ohne-filter-das-ganz-normale-leben-bildband-sex-workers.html

SHZ.jpg

"Hamburger Fotograf veröffentlicht Bildband über Sex-Arbeit",
schrieb Guido Behsen im Mantel der SHZ auf Seite 3
Hier der ganze Artikel:

https://www.shz.de/lokales/stormarner-tageblatt/Hamburger-Fotograf-veroeffentlicht-Bildband-ueber-Sex-Arbeit-id32765917.html

MoPo.jpg

Stephanie Lamprecht titelte in der Mopo wie folgt:
"Kochen, Daddeln, Gassigehen: Prostituierte ganz privat"
Hier der ganze Artikel:

https://www.mopo.de/hamburg/kochen-daddeln-gassigehen-prostituierte-ganz-privat/

ttt.jpg

Jella Mehringer von Titel, Thesen, Temperamente setze über Instgram unter dem Titel "Zwischen Rotlicht und Eigenheim" einen Post ab. Interessante Reaktionen von "Hatern" ; ) Hier der Post:
https://www.instagram.com/p/CRtvsuwKMGz/

GeliebteaufZeit.jpg

In diesem Podcast hatte ich das Vergnügen als Gast dabei zu sein. Hört selbst:
https://www.podcast.de/episode/586261512/sexwork-hinter-den-kulissen-fotos-aus-einer-anderen-welt

NDR.jpg
Vice.jpg

"Menschen erzählen, warum sie mit Sexarbeit angefangen haben",
titelte Tim Geyer.

https://www.vice.com/de/article/3ab8x5/menschen-erzahlen-warum-sie-mit-sexarbeit-angefangen-haben

stern.jpg

"Alltag und Sexarbeit – so lebt die Prostituierte von nebenan", schrieb Gernot Kramper für stern online. Hier der ganze Artikel:
https://www.stern.de/kultur/kunst/bildband--sex-workers--von-tim-oehler--so-lebt-die-prostituierte-von-nebenan-30915414.html

FR.jpg

Boris Halva führte ein Interview mit mir unter dem Titel "Ich bin weit davon entfernt Sexarbeit zu romantisieren". Hier der ganze Artikel:
https://www.fr.de/panorama/ich-bin-weit-davon-entfernt-sexarbeit-zu-romantisieren-91129979.html