Mila

Mila ist die letzte Teilnehmerin an diesem Projekt. Wir verabreden uns spontan, weil sie gern mitmachen möchte. Ich schlage das natürlich nicht aus. Wir treffen uns bei ihr zu Hause. Sie tätowiert gern. Und sie liebt Tauben. Sie zeigt mir ihr selbstgestochenes Tauben-Tattoo. Sieht ziemlich gut aus. Dazu sehe ich noch Vorbereitungen für ein Hansa-Pils-Tattoo. Wir lüften viel, weil wir beide Risikopatienten sind in dieser seltsamen Covid-Zeit. Keine Taube fliegt uns zu, aber schöne Aufnahmen.

Kontakt zu Mila:

xxx@xxxxx

Mila_Work.jpg