Kali

Madame Kali ist die erste Teilnehmerin, die sich meldet. Sie ist Bizarr-Lady und im SM-Bereich tätig. Damit hatte ich bis dahin keinerlei Berührungspunkte in meinem Leben. Ich fahre nach Bielefeld, um mit den privaten Bildern anzufangen. Sie begrüßt mich mit einer Geige und ich darf Bach lauschen. Danach fahren wir in ihr Studio. Edelmetall-Werkzeuge, Fesseln, Dildos und vieles mehr sehe ich dort. Sie erklärt mir alles und ich darf mich über den Strafbock legen, obwohl ich nichts gemacht habe. Interessant ist das auf jeden Fall, aber anmachen tut es mich nicht. Muss es ja auch nicht. Wir machen die Aufnahmen und gehen danach etwas essen. Dann werden wir noch Zeugen, wie ein alter Mann sich an der Parkgarage aufregt. Nicht über uns.

Kontakt zu Kali:

mme.kali@gmx.de

Kali_work.jpg